Besuchen Sie Schifferli Webdesign auf Facebook!Folgen Sie Schifferli Webdesign auf Twitter!Abonnieren Sie den Blog von Schifferli Webdesign

Neugestal­tung eines beste­hen­den Internetauftritts

Sie haben bere­its einen Inter­ne­tauftritt, möchten diesen aber nun verbessern oder erweitern?

Wir analysieren Ihre beste­hende Web­seite und machen Vorschläge.

Dabei set­zen wir uns vor allem mit drei Punk­ten auseinander:

  • Benutzer­fre­undlichkeit: Ihre Web­seite soll für Besucher schnell geladen sein und mit allen gängi­gen Browsern funktionieren.
  • Bar­ri­ere­frei­heit: Wo immer möglich soll Ihre Web­seite bar­ri­ere­frei sein, dass heisst auch ohne Bilder noch funk­tion­ieren und für Leute mit Behin­derun­gen auch zugänglich sein.
  • Lay­out: Ihre Web­seite soll ein ansprechen­des Design haben und tech­nisch den mod­er­nen Stan­dards entsprechen (das ist ins­beson­dere auch für Such­maschi­nen relevant).

Warum brauche ich eine neue Webseite?

Wo man früher beim Auto in Begeis­terungsstürme aus­brach weil es eine Kli­maan­lage hatte, gehört das heute schon fast zum Stan­dard bei Neuproduktionen.

Ähn­lich ver­hält es sich mit einer Web­seite: Mit der Zeit verän­dern sich Tech­nolo­gien, und was 2005 noch als mod­ern galt, wird heute vor allem auch von Such­maschi­nen als ver­al­tet bew­ertet — und mit entsprechend schlechteren Suchre­sul­taten „bestraft“.

Hier liefern wir Ihnen ein paar Gründe, warum auch Sie vielle­icht eine Neugestal­tung Ihrer Web­seite in Betra­cht ziehen sollten:

  • Die Web­seite braucht ein neues Erschei­n­ungs­bild:
    • Das alte Lay­out gefällt Ihnen nicht mehr.
    • Sie haben ein neues Cor­po­rate Design (Far­ben, Logos, Schrift) und möchten die Web­seite anpassen.
    • Texte und Bilder sind schlecht les­bar.
    • Die Web­seite kann auf Geräten wie dem I-​Phone und I-​Pad nicht angezeigt wer­den, weil Sie z.B. Flash ver­wen­det.
  • Die Web­seite braucht eine neue Grund­struk­tur:
    • Die Web­seite ist gewach­sen und die jet­ztige Nav­i­ga­tion ist unüber­sichtlich.
    • Besucher und Kun­den kla­gen darüber, dass Sie „nichts finden“.
    • Die Gliederung der Web­seite ist nicht auf die Kun­den ausgerichet.
    • Die Web­seite ver­wen­det Frames.
    • Es soll ein­facher wer­den die Web­seite zu ver­wal­ten.
  • Die Web­seite soll benutzer­fre­undlicher wer­den:
    • Die Schrift­grösse lässt sich nicht anpassen
    • Seiten sollen aus­ge­druckt wer­den kön­nen, ohne dass die ganze Nav­i­ga­tion mitge­druckt wird, oder Text abgeschnit­ten wird.
    • Die Web­seite wurde „opti­miert“ für eine bes­timmte Bild­schir­mau­flö­sung und pro­duziert immer wieder hor­i­zon­tale Scrollbalken.
    • Die Web­seite setzt Flash oder JavaScript zwin­gend voraus — d.h. gewisse Kun­den kön­nen Sie gar nicht erreichen.
    • Die Web­seite ist auf­grund zu grosser Grafiken unerträglich langsam.
  • Die Web­seite braucht ein CMS oder andere Erweiterun­gen:
    • Sie wollen die Inhalte ohne HTML & CSS Kent­nisse sel­ber pfle­gen kön­nen.
    • Sie wollen Ihren Kun­den oder Mitar­beit­ern einen inter­nen Bere­ich mit Zusatz­in­for­ma­tio­nen bieten.
    • Sie wollen ein Reser­va­tion­ssys­tem umset­zen.
    • Die Web­seite soll mehrsprachig wer­den.

Was kön­nen wir für Sie tun?

Wir unter­suchen Ihren Inter­ne­tauftritt auf fol­gende Punkte:

  • Design
  • Inhalt und Sprache
  • Auf­bau von Struk­tur und Navigation
  • Tech­nis­ches
  • Benutzer­fre­undlichkeit

Anschliessend erhal­ten Sie von uns eine erste Analyse. Nach­dem Sie diese gele­sen haben, tre­f­fen wir uns zu einem Beratungs­ge­spräch. Dabei erar­beiten wir gemein­sam eine neue Ver­sion Ihrer Web­seite und legen fest, was angepasst wer­den soll, was zusät­zlich oder kom­plett neu erar­beitet wer­den soll, und worauf man allen­falls verzichten könnte.

Nun set­zen wir die neue Web­seite um. Sollte es nötig sein, ver­legen wir im Hin­ter­grund soge­nan­nte „Weit­er­leitun­gen“. So finden auch Besucher, welche einzelne Unter­seiten ihre Web­seite als Favorit gespe­ichert haben, die neue Version.

Ein­mal fer­tig gestellt haben Sie eine ansprechende neue Web­seite, die…

  • …die von Ihnen gewün­schten Erweiterun­gen enthält.
  • …von Kun­den auf allen gängi­gen Browsern abgerufen wer­den kann.
  • …schnell lädt.
  • …eine klare Strukur und Nav­i­ga­tion aufweist.
  • …gut les­bare Texte und Grafiken aufweist.